Blog

Die korsischen Handwerker: Kunst und Wohlbefinden

Veröffentlicht am 27. Februar 2019

Korsika ist ein Land der Traditionen. Wir laden Sie ein, diese durch diese wenigen Handwerker zu entdecken, die sich auf Rohstoffe und Primärmaterialien wie Erde, Holz, Pflanzen, Eisen oder Feuer spezialisiert haben. Folgen Sie der "Route des Artisans", oder der "Route des Sens Authentiques", um den Reichtum und die Vielfalt des Kunsthandwerks der Insel zu entdecken.

Ätherische Öle & Kosmetika aus der korsischen Macchia

Von der Gischt des Mittelmeers gebadet, von Sonnenstrahlen durchflutet und von den natürlichen Quellen der Berge bewässert, zählt die Pflanzenhauptstadt Korsikas fast 2000 verschiedene Essenzen im Dienste der Gesundheit und Schönheit.

Ätherische Öle

Von den Feldern der Unsterblichen bis zu den verschiedenen Essenzen, die in der korsischen Erde konzentriert sind, legen immer mehr Enthusiasten das Buschland in Fläschchen und in Reichweite ihrer Haut. Entdecken Sie diese Fachleute, die mit Ihrer Nase spielen, um Sie, einmal zu Hause, an die guten Düfte unserer Insel zu erinnern. Die Astratella in Lumio ist eine Destillerie mit einem kleinen Laden vor Ort. Die Besitzer Emilie und Noëlle laden Sie ein, den Raum der Destillierapparate zu besichtigen, die aus der Herstellung dieser kostbaren ätherischen Öle und Hydrolats unter Ihren Augen entstanden sind. Besuchen Sie die Standbilder.

Seifen

AS Figarella ist eine handwerkliche Seifenfabrik, die von den beiden Freundinnen Aurélie und Sophie gegründet wurde. Sie stellen kalt verseifte Ziegenmilchseifen (aus eigener Herde) her, die aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt werden, aus Kurzschlüssen mit 99% Korsika (die Milch stammt z.B. aus eigener Ziegenmilch, Olivenöl aus einem Landgut in der Nähe von Bastia...). Die beiden Freunde verbinden ihre Liebe zu Korsika mit ihrer Leidenschaft, ein natürliches und authentisches Angebot anzubieten. Eine neue Werkstatt, die Sie besuchen können, von wo aus Sie mit den Armen voller Seife und Käse aufbrechen.

Kosmetik

Casanera "Made in maquis", die lokale Marke, verdichtet die Gerüche der korsischen Macchia in Creme, Seife, Diffusor und Kerze, auf einer originellen Idee eines pflanzenbegeisterten Calvados. Das Geschäft bietet auch ein luxuriöses Sortiment an Schmuck und Accessoires an. Wo kann man sie finden? In einem der vielen gleichnamigen Geschäfte in Calvi und in mehreren Städten Korsikas, aber auch in Le Bon Marché in Paris oder in Aix en Provence.

Donna è nutzt die therapeutischen und wohltuenden Tugenden der Essenzen der korsischen Macchia, um sie in Schönheitsprodukte wie Reinigungscremes, Sonnenbalsame, Hand- und Körpercremes zu verwandeln. Die Produkte sind in mehreren Apotheken in Calvi und auf deren Website erhältlich. Sie können sie auch auf der Website Corsicabeauty finden, die einen sehr großen Teil der korsischen Kosmetikmarken zusammenfasst.

Schmuck, ein ideales Geschenk mit Lokalkolorit

Maesbijoux ist die Marke einer talentierten jungen Frau, die Halsketten, Ringe und Binsen aus Silber herstellt, das sie mit Kreativität und Leidenschaft hämmert und verziert. Recycling ist ihre Handlungsweise, indem sie z.B. die ursprüngliche Verwendung einer Jagdsteckdose oder eines Ziegenhorns als Schlüsselanhänger, ein ideales Souvenir aus Korsika, umleitet! Jedes Stück ist eine einzigartige Kreation. Eine Künstlerin, die ebenfalls von Picasso inspiriert wurde, ein Einfluss, der sich in ihren Gemälden wiederfindet (ebenfalls zum Verkauf). Folgen Sie den Pfeilen im Dorf Lumio zu ihrem Atelier, ihrem Ausdrucksort. Der Workshop ist von Februar bis November von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 19 Uhr geöffnet (9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr für den Rest des Jahres).

Bei Bulles ist Marie-Restitude eine einheimische Künstlerin, die sich besonders für die Sublimation von Soldaten, dieser alten korsischen Währung, interessiert und andere von der Natur inspirierte Schmuckstücke mit Abdrücken von Blättern und ihren Symbolen wie dem Auge der Heiligen Lucia schuf. Man findet sie auf den Messen der Balagne und auf Ausstellungen im Restaurant U Spuntinu an der Strasse nach Calenzana.

Messer, das traditionelle Objekt schlechthin

Die Inselbewohner haben schon immer ein Messer besessen. Als Arbeits- oder Verteidigungsbegleiter war es üblich, einem Kind am Ende des Erwachsenenalters ein Messer anzubieten, als Symbol für die Fähigkeit des jungen Mannes, seine Familie zu verteidigen. Heute sind sie eher dekorative und wahre Kunstwerke als ein Verteidigungsinstrument. Die Materialien variieren von Nord nach Süd, als idealer Griff sind jedoch Widderhörner zu finden.

A Funderia, die ursprünglich von Patrick Martin geschaffen und von Gilles übernommen wurde, ist die Werkstatt, in der er traditionelle Messer, Griffel und andere einzigartige Kreationen herstellt. Vom Staat für die Exzellenz seines Know-hows als "Entreprise du patrimoine vivant" (Gesellschaft für lebendiges Kulturerbe) ausgezeichnet. Wo ist sie zu finden? Am Eingang des Parkplatzes des Supermarktes Casino Calvi. Pol Demongeot (neben anderen anwesenden Messerschmieden) stellt seine Klingen im Geschäft Le Clémenceau in der gleichnamigen Straße in Calvi aus und verkauft sie. Traditionelle und einzigartige, mit Kohle geschmiedete Messer, sein Know-how und seine Kreativität werden Liebhaber schöner Stücke begeistern. Dieses Geschäft bietet auch Einzelstücke von anderen Handwerkern der Balagne-Region an.

Töpferei und Keramik, wenn sich die Erde vom Wasser ernährt

Lernen Sie korsische Töpfer kennen, die mit Ton arbeiten und ihn sublimieren, um Gebrauchs- und Dekorationsgegenstände herzustellen. Isabelle Volpei fertigt Stücke von Blau bis Grün und von Perlweiß bis Bronze, in Geschirr, Kerzenständern, Vasen, Lampen... Besuchen Sie ihre Werkstatt Terra è Focu in Occhiatana. In Corbara, einem der Pioniere der Töpferei auf Korsika, lädt Antoine Campana Sie ein, seine Werkstatt zu entdecken und seine lebendige Leidenschaft für seine Insel zu teilen. In Pigna, das den Spitznamen "Dorf der Handwerker" trägt, bearbeitet Cyril Quilichini die gesamte Terrakotta. Große Auswahl und leuchtende Farben für Keramik, Steingut und personalisierte Haus- oder Schildertafeln.


Achtung, diese Liste ist natürlich nicht erschöpfend und andere Handwerker sind zu empfehlen. Das Dorf Pigna hat viele andere Handwerker, die mit Ihnen ihre schönsten Leidenschaften teilen können: Geigenbau, Glasherstellung, Korbflechterei, Spielzeugherstellung, Weben und Stricken von Schafwolle... Wir haben Broschüren über die Route des Artisans und die Route des Sens Authentiques an der Rezeption und würden uns freuen, Ihnen unsere anderen guten Adressen mitzuteilen. Parfums, Schmuck, Dekorationsgegenstände... Lassen Sie sich von den Gerüchen berauschen und durch schöne Begegnungen bereichern.

Copyright ©2019-2020 SAS VILLAS MANDARINE, Alle Rechte vorbehalten - Website von agence web corse

Andere Websites
Offizielle Website
Reservierung
Personen
2 adultes
Erwachsene
2
Kinder
0
Offizielle Website
Bester Preis garantiert
Sie sparen

Keine Verfügbarkeit für den ausgewählten Zeitraum

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Diese Ankunfts/Abreise-Kombination ist nicht verfügbar.
Bitte wählen Sie ein anderes Ankunftsdatum, verlängern Sie Ihren Aufenthalt oder kontaktieren Sie uns für Unterstützung.
In der Hochsaison, wöchentliche Vermietung, Ankunft am Samstag oder Sonntag.

Bitte zögern Sie nicht, uns direkt telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

+33 (0)495 444 446