Buchungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert am 29. August 2021

Um als verbindlich zu gelten, muss allen Reservierungen der vorliegende, paraphierte und unterschriebene Vertrag sowie eine Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtmietpreises beigefügt werden. Das Ganze muss innerhalb von 7 Tagen nach dem Angebot an den Vermieter zurückgegeben werden.

Zahlungskonditionen

Die Anzahlung von 30% muss innerhalb von 7 Tagen nach der Online-Buchung an den Vermieter zurückgegeben werden.
Der Restbetrag (70%) des Mietpreises muss 35 Tage vor der Schlüsselübergabe bezahlt werden. Schecks werden nach 35 Tagen vor Anreise nicht mehr angenommen. Der Vermieter behält sich das Recht vor, die Villa neu zu vermieten, wenn der Restbetrag nicht innerhalb der Frist bezahlt wird.

Die Zahlung kann per Scheck, Banküberweisung oder Kreditkarte an VILLAS MANDARINE sas erfolgen.

  • Der Scheck ist zu senden an : Villas Mandarine Sas - Route de Pietramaggiore - 20260 CALVI

  • Banküberweisung : CRÉDIT AGRICOLE DE LA CORSE AVENUE DE LA RÉPUBLIQUE - 20260 CALVI
    BIC AGRIFRPP820 IBAN FR76 1200 6000 5173 0041 0335 272

  • Kreditkarte : Für alle Kreditkartenzahlungen senden wir Ihnen einen Zahlungslink für eine sichere Online-Transaktion.

  • Urlaubsgutscheine

  • Bargeld : Wir erinnern Sie daran, dass das Dekret 2015-741 vom 24. Juni 2015 Barzahlungen auf 999€ für französische Einwohner und 9999€ für ausländische Einwohner begrenzt. Für jede Barzahlung wird ein Ausweisdokument verlangt.

Kaution bei Ankunft

Ein Betrag von 1 200,00 € für die Villen mit 3 und 4 Zimmern bzw. 2.000,00 € für die Villen mit 6 Zimmern wird bei der Schlüsselübergabe fällig

Bedingungen für die Stornierung

Formalitäten der Stornierung

Jede Stornierung der Anmietung durch den Kunden muss uns in irgendeiner schriftlichen Form (E-Mail oder Brief) mitgeteilt werden.

- Jhareszeit 2021:

Bei einer Stornierung wird die gesamte geleistete Anzahlung vom Vermieter einbehalten. Im Falle einer Stornierung weniger als 30 Tage vor dem Anreisedatum oder bei Nichterscheinen werden 100% des Gesamtaufenthalts an den Vermieter fällig. Es sei denn, es gelingt dem Vermieter, einen Mieter zu einem gleichwertigen Preis zu finden.

- Jhareszeit 2022:

- Vom 2. April bis 3. Juni und vom 4. September bis 31. Oktober 2022:

Kostenlose Stornierung bis zu 30 Tage vor Anreise.
Im Falle einer Stornierung weniger als 30 Tage vor dem Anreisedatum werden 100% des Gesamtbetrags des Aufenthalts an den Vermieter fällig. Es sei denn, dieser schafft es, einen Mieter zu einem gleichwertigen Preis zu finden.

- Von 4. Juni bis 3. September 2022 :

Kostenlose Stornierung bis zu 60 Tage vor Anreise.
Im Falle einer Stornierung weniger als 60 Tage vor dem Anreisedatum werden 100% des Gesamtbetrags des Aufenthalts an den Vermieter fällig. Es sei denn, dieser schafft es, einen Mieter zu einem gleichwertigen Preis zu finden.

Unterbrechung des Aufenthaltes

Der Kunde hat keinen Anspruch auf eine Entschädigung oder Rückerstattung, wenn er seinen Aufenthalt aus irgendeinem Grund verkürzt oder abbricht, einschließlich Streik, medizinischer Rückführung und anderer Fälle höherer Gewalt.

Abtretung des Vertrages

Eine eventuelle Übertragung des Mietvertrages kann nur mit schriftlicher Zustimmung von Sas VILLAS MANDARINE erfolgen. Der Zedent und der Zessionar des Vertrages haften gegenüber VILLAS MANDARINE S.A. gesamtschuldnerisch für den Mietpreis.

Annullierung COVID-19

Abhängig von der Entwicklung der aktuellen Gesundheitskrise (positiver Test oder staatliche Einschränkungen) werden die Höhe der Anzahlung und der Restbetrag um 18 Monate verschoben.
Ein negativer PCR-Test (weniger als 72 Stunden alt) ist erforderlich, um nach Korsika zurückkehren zu können. Im Falle einer Stornierung weniger als 72 Stunden vor der Ankunft erfolgt keine Rückerstattung.
Zur Information: Für die Rückreise ist kein PCR-Test notwendig, er ist nur für die Einreise nach Korsika erforderlich.

Allgemeine Mietbedingungen - 2021

Artikel 1 - Informationen

Die Angaben in unseren Prospekten oder auf unserer Website wurden sorgfältig geprüft. Im Falle eines Schreib- oder Druckfehlers wird unsere Reservierungsabteilung den Mieter über Änderungen der Beschreibung der angebotenen Leistung informieren.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Fotos in keiner Weise vertragsgemäß sind und unsere Verantwortung nicht übernehmen können. Sie müssen als einfache Abbildungen betrachtet werden.

Bei der Buchung muss der Mieter die genaue Anzahl der für den Aufenthalt geplanten Personen angeben.

Jede Überschreitung der auf der ersten Seite angegebenen "Standard"-Kapazität, die jedoch die maximale Kapazität der Villa nicht überschreitet, muss Gegenstand eines schriftlichen Nachtrags zu diesem Vertrag sein und wird gemäß dem geltenden Tarif in Rechnung gestellt. Bei Überschreitung der maximalen Kapazität wird die Überschreitung abgelehnt.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Externe Gäste

Im Interesse der Sicherheit und des Seelenfriedens aller muss jede Einladung eines Außenstehenden an der Rezeption gemeldet werden.

Haustiere sind willkommen, solange ihre Anwesenheit nicht die Ruhe oder die Sicherheit der anderen Bewohner stört und die Grundregeln der Hygiene respektiert. Der Eigentümer wird für die Sauberkeit der Räumlichkeiten sorgen.

Artikel 2 - Der Aufenthalt

Regeln für den Aufenthalt

Im Mietpreis enthalten sind die Bereitstellung von Bettwäsche und Handtüchern, bezogene Betten, ein Reinigungsservice von einer Stunde pro Tag (außer am Tag nach der Ankunft), die Endreinigung sowie die Bereitstellung von Begrüßungsprodukten bei der Ankunft in den Badezimmern und von Haushaltsprodukten in der Küche. Die Reinigung des Geschirrs und der Küchengeräte ist nicht in unserem Reinigungsservice enthalten, kann aber auf Anfrage gegen einen Aufpreis von 30€ pro Stunde durchgeführt werden. Bei einem Aufenthalt von mehr als einer Woche wird die Bettwäsche einmal pro Woche (am Freitag) gewechselt. Jede vom Kunden gewünschte Änderung während seines Aufenthalts wird in Rechnung gestellt.
Da in Calvi Mülltrennung vorgeschrieben ist, gibt es in jeder Villa verschiedene Mülltonnen. Jeder unsortierte Behälter wird in Rechnung gestellt.

Dauer des Aufenthalts

Der/die Mieter, der/die den vorliegenden, für einen bestimmten Zeitraum abgeschlossenen Vertrag unterschreibt/unterschreiben, kann/können am Ende seines/ihres Aufenthalts kein Recht auf Verbleib in den gemieteten Räumlichkeiten in Anspruch nehmen. Jede Beschäftigung, die über die festgelegten Stundengrenzen hinausgeht, wird zusätzlich in Rechnung gestellt.

Die Villen stehen am Anreisetag ab 17:00 Uhr zur Verfügung und müssen am im Vertrag genannten Abreisetag bis 10:00 Uhr geräumt sein.

Stand der Technik

Die Unterkunft ist komplett ausgestattet mit Geschirr, Besteck, Bettwäsche, Laken und Handtüchern. Es ist ausdrücklich verboten, die Betten ohne Laken zu benutzen.

Ein Inventarverzeichnis und eine Inventarliste werden dem/den Mieter(n) bei der Ankunft ausgehändigt.

Bei der Ankunft hat der/die Mieter den Zustand der Räumlichkeiten und des Inventars sowie die ordnungsgemäße Funktion der Haushalts- und Sanitärgeräte zu überprüfen. Während der Hochsaison ist es dem Vermieter aufgrund des großen Andrangs und des Zeitmangels nicht möglich, diese Kontrolle mit dem/den Mieter(n) durchzuführen. Folglich muss jeder Bruch, jede Verschlechterung oder jeder Mangel, der nicht von einem Vertreter von SAS VILLAS MANDARINE bemerkt wurde, innerhalb von 24 Stunden nach Ankunft des Mieters gemeldet und zurückgegeben werden. Nach diesem Zeitraum wird die Verantwortung des Mieters endgültig eingestellt.

Artikel 3 - Sicherheitskaution

Eine Kaution von 1 200,00€ pro Villa mit 3 oder 4 Schlafzimmern und 2 000,00€ pro Villa mit 6 Schlafzimmern wird am Tag der Schlüsselübergabe eingefordert.

Diese Kaution wird nicht eingelöst. Ergibt die Inventarisierung der Einrichtungsgegenstände keine Beanstandungen oder ist keine besondere Reinigung erforderlich, sofern keine Verschlechterung oder versteckte Verschlechterung festgestellt wurde, wird sie dem Mieter bei seiner Abreise oder innerhalb einer Frist von höchstens zehn Tagen nach der Abreise zurückgegeben, wenn die sofortige Rückgabe nicht möglich ist.

Es gelten die folgenden Bedingungen:

  • Es wird davon ausgegangen, dass die Bewohner die Villen in einwandfreiem Zustand und mit den beweglichen Sachen, die in dem ihnen bei ihrer Ankunft übergebenen Inventar aufgeführt sind, erhalten haben.

  • Wenn das Inventar der Einrichtungsgegenstände und das Inventar am Ende des Mietzeitraums Anomalien aufweisen, müssen sich der Eigentümer und der Mieter über den Betrag einigen, der von der Kaution abgezogen wird. Wenn die Kaution nicht ausreicht, um die vom Mieter geschuldeten Beträge zu begleichen, verpflichtet sich dieser bereits durch die Unterzeichnung des vorliegenden Vertrages, die eventuellen Überschreitungen zu begleichen. Beschädigte Ware wird zum Wiederbeschaffungspreis ohne Anwendung der Obsoleszenz neu berechnet.

  • Bei der Abreise ist der/die Mieter verpflichtet, die Villa im gleichen Zustand wie bei der Ankunft zurückzugeben, mit allen im Inventar aufgeführten Gegenständen.
  • Wird als fehlend oder beschädigt, der Zustand einer Küche und / oder Geschirr nicht erlaubt, ohne besondere Reinigungsarbeiten, seine Rückkehr in den Dienst zum Nutzen der nächsten Mieter (n) betrachtet werden. Der Betrag für diese Reinigungsarbeiten wird von der Kaution abgezogen.
  • Ein verlorener Schlüssel wird mit 50 € berechnet.
    Der (die) Mieter wird (werden) aufgefordert, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, um eventuelle Schäden zu decken, die verursacht werden können.
    Der/die Mieter ist/sind aufgefordert, mit dem Versicherer seines/ihres Hauptwohnsitzes die Qualität der Risikodeckung "Urlaub" zu überprüfen, die durch den vorliegenden Vertrag oder mit seiner/ihrer Haftpflichtversicherung entstanden ist. Ein Zertifikat wird bei der Ankunft verlangt.

Artikel 4 - Verbot der Ausleihe oder Untervermietung

Eine Untervermietung, Ausleihe oder ein Bewohnerwechsel ist nicht gestattet, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Vermieters vor.

Artikel 5 - Reklamationen

Jede eventuelle Reklamation während des Aufenthaltes muss dem Vermieter sofort gemeldet werden, damit er das Problem so schnell wie möglich lösen kann. Der/die Mieter haben keinen Anspruch auf Entschädigung, wenn eine dringende Reparatur im Inneren der Villa durchgeführt werden muss. Der Ausfall eines Haushaltsgeräts oder eines anderen Geräts und die Verzögerungen, die manchmal notwendig sind, um das Eingreifen eines Technikers oder die Lieferung eines Teils zu erhalten, berechtigen nicht zu einer besonderen Entschädigung und sind als Vorfälle derselben Art zu betrachten wie diejenigen, die am persönlichen Wohnsitz auftreten können. Das Team von SAS VILLAS MANDARINE wird dafür sorgen, dass jeder Vorfall innerhalb einer angemessenen Zeit gelöst wird.
Belästigungen im Zusammenhang mit der Pflege der Grünflächen der Domaine Villas Mandarine (außerhalb und innerhalb der gemieteten Parzellen) können auf keinen Fall Gegenstand einer Beschwerde sein, die zu einer Entschädigung berechtigt. Wir werden jedoch sicherstellen, dass diese Aufgaben so diskret wie möglich durchgeführt werden.
Wird VILLAS MANDARINE S.A. vor der Abreise nicht informiert, wird der Aufenthalt als korrekt durchgeführt betrachtet und es kann keine nachträgliche Reklamation berücksichtigt werden.

Artikel 6 - Sicherheit, Störungen, Belästigungen, Diebstahl

Die Domaine Villas Mandarine hat ein Videoüberwachungssystem für die Gemeinschaftsbereiche (Eingang, Spielzimmer, Spa, Rezeption) eingerichtet. Der Verantwortliche für die Bearbeitung ist SAS Villas Mandarine. Diese Verarbeitung soll die Sicherheit des Nachlasses gewährleisten. Diese Verarbeitung unterliegt dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 und der RGPD (General Regulation on Data Protection). Sie beruht auf dem berechtigten Interesse der SAS, diese Sicherheit zu gewährleisten. Die Bilder werden von den für den Empfang zuständigen Personen (Mitarbeiter und 1 Auszubildender) gesichtet. Die Bilder werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Sie haben die Möglichkeit, auf die Bilder zuzugreifen, die nicht gelöscht wurden. Sie haben das Recht auf Berichtigung, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Widerspruch. Diese Rechte können Sie ausüben, indem Sie sich an den Verantwortlichen für die Verarbeitung unter der folgenden E-Mail-Adresse wenden: oder unter der Telefonnummer +33 (0)495 444 446. Sie können eine Beschwerde bei der CNIL einreichen. Die Anmietung einer Villa setzt die Akzeptanz des vorhandenen Videoüberwachungssystems voraus.

Nutzung des Pools

Treffen Sie alle notwendigen Vorkehrungen für einen sicheren Betrieb der Anlage, insbesondere in Anwesenheit von Kleinkindern, die trotz der Ausstattung mit einem Sicherheitsalarm ständig beaufsichtigt werden müssen. Wir erinnern Sie daran, dass es verboten ist, zu tauchen.

Jede Verschlechterung der Räumlichkeiten oder Zerstörung der Einrichtungsgegenstände in den Villen geht automatisch zu Lasten des/der Mieter(s). Dies betrifft auch die Personen, die sich aufhalten oder die Besucher.
Der/die Mieter ist/sind verantwortlich für Störungen und Belästigungen, die von Personen verursacht werden, die sich in der Villa aufhalten. Wenn ein Bewohner die anderen Bewohner stört oder belästigt oder die Unversehrtheit der Einrichtungen beeinträchtigt, kann sein Aufenthalt sofort und ohne Entschädigung beendet werden, unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche, die VILLAS MANDARINE S.A.S. und Dritte gegen ihn geltend machen können.
Der Artikel 1394 des Bürgerlichen Gesetzbuches legt fest, dass der Kunde nicht nur für den Schaden verantwortlich ist, der durch seine eigene Handlung verursacht wurde, sondern auch für den Schaden, der durch die Handlung von Personen verursacht wurde, für die er verantwortlich ist, oder für alle Güter (Autos, Gepäck, Kameras, Schmuck, Geld, usw.), die er in seinem Gewahrsam hat. Es liegt daher an ihm, die notwendigen Maßnahmen bezüglich dieser zu ergreifen. Jede Villa hat einen Tresor mit einem Geheimcode, in dem alle Gegenstände und andere Wertsachen deponiert werden müssen. Der Vermieter kann in keiner Weise für den Diebstahl von persönlichen Gegenständen in den Villen, auf dem Parkplatz oder in den Gemeinschaftsbereichen verantwortlich gemacht werden.

Artikel 7 - Streitigkeiten und anwendbares Recht

Der vorliegende Mietvertrag unterliegt französischem Recht, wobei ausschließlich die Gerichte des Sitzes des Vermieters zuständig sind.

Artikel 8 - Personenbezogene Daten

Neben den Videobildern (siehe Artikel 7) werden die persönlichen Daten der Kunden gesammelt (Adresse, Zahlungsmittel, Verbrauch...) Die E-Mail-Adresse der Kunden kann verwendet werden, um Vorschläge für die Vermietung von Villen für bestimmte Zeiträume oder zu bestimmten Tarifen zu senden. Diese Verarbeitung unterliegt dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 und der RGPD. Der Verantwortliche für die Bearbeitung ist SAS Villas Mandarine. Die Verarbeitung dient dazu, die Mietverwaltung zu ermöglichen, sie beruht auf dem berechtigten Interesse der SAS. Die Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses und 5 Jahre darüber hinaus aufbewahrt. Sie haben die Möglichkeit, auf die verarbeiteten Daten zuzugreifen.

Copyright ©2019-2021 SAS VILLAS MANDARINE, Alle Rechte vorbehalten - Website von agence web corse

Andere Websites
Offizielle Website
Reservierung
Personen
2 adultes
Erwachsene
2
Kinder
0
Offizielle Website
Bester Preis garantiert
Sie sparen

Keine Verfügbarkeit für den ausgewählten Zeitraum

HPC_NOAVAILABILITY